KIDS in die CLUBS

Mit der Aktion „Kids in die Clubs“ fördert die Hamburger Sportjugend Vereine, die Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre aus Familien mit geringem Einkommen ein Sportangebot ohne Monatsbeitrag ermöglichen. Die Finanzierung erfolgt aus Spenden des Vereins „Kinder helfen Kindern e.V.“ des Hamburger Abendblatts sowie aus Mitteln der Behörde für Inneres und Sport.

 

Seit 2004 können in Hamburg Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien über das Programm „Kids in die Clubs“ beitragsfrei Mitglied im Sportverein werden.

 

- Die Anträge auf eine Teilhabe im Sportverein können unter dem Titel „Kids in die Clubs“ direkt bei den beteiligten Sportvereinen gestellt werden.

 

- Die geförderten Kinder und Jugendlichen werden Mitglied im jeweiligen Sportverein, ohne weitere Zusatzbeiträge zahlen zu müssen.

 

- Neben den teilhabeberechtigten Familien werden auch Kinder und Jugendliche aus Familien und von Geringverdienern gefördert.

Download
KiC-flyer-deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 220.3 KB
Download
KiC-flyer-englisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 219.6 KB
Download
KiC-flyer-polnisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 235.0 KB
Download
KiC-flyer-trkisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 275.1 KB
Download
Kids in die Clubs_russisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 266.8 KB