ASV Bergedorf-Lohbrügge von 1885 e. V.

Die Elstern - Versuch einer Chronologie

Wir suchen die Mitglieder der 58er-Meistermannschaft!


Wir wollen den Spielern der Meistermannschaft von 1958 ein Exemplar der fertiggestellten Chronik zusenden.

Dafür benötigen wir die Anschriften der ehemaligen Spieler.


Wer kann uns dabei helfen?


Wir sind für jeden Tipp dankbar.


Bitte sendet eure Hinweise an

geschaeftsstelle@asv-bergedorf85.de

Vielen Dank im Voraus!

Werner Mierow - Herrmann Hansen - "Walli" Künn - Günter Emsen -

Karl - Heinz Pörschke und viele Andere mehr

Wer kennt sie noch ?



Dies sind die Namen derer, die in den fünfziger Jahren den Ruf und die große Tradition der Elstern begründet haben.


Drei Aufstiege bis in die höchste Amateurklasse, viermal an der Aufstiegsrunde zur höchsten deutschen Spielklasse teilgenommen, Deutscher Vizemeister bei den Amateuren!

Um all diese Ereignisse nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, sind sieben Berichte im Internet-Blog (85live - Die Elsternpost) erschienen.


Die Resonanz auf diese Artikel war durchweg positiv, dass jetzt unter dem Titel

Die Elstern - Versuch einer Chronologie“

diese Berichte in einer Broschüre zusammengefasst wurden.


Auf über 85 Seiten - natürlich in schwarz-weiß - wird auf die Jahre 1946 bis 1958 zurückgeblickt.

Nicht nur für Elsternfans dürfte das Eintauchen in diese Zeit sehr interessant sein, gibt der Autor Hans-Martin Lippold (Jahrgang 1944) doch Einblick in die damalige Ligenstruktur und erwähnt mitunter Vereine, die es heute gar nicht mehr gibt.


Die Auflage dieser Elstern-Chronik, die im A5-Format herausgegeben wird, wurde auf 85 Exemplare begrenzt.


Der Preis/ Schutzgebühr beträgt 5,00 EUR.


Die Broschüre kann ab dem 07. November 2014 in der Geschäftsstelle des ASV Bergedorf 85 (Krusestrasse 7, 21033 Hamburg) erworben werden.

Öffnungszeiten:

Dienstag: 17:00 bis 20:00 Uhr

Mittwoch: 09:00 bis 12:30 Uhr

Donnerstag: 09:00 bis 12:30 Uhr

Freitag: nach Vereinbarung


Wer nicht die Gelegenheit hat, zur Geschäftsstelle zu kommen, kann auch per E-Mail ordern:

85live@web.de

Zzgl. der Versandkosten in Höhe von 1,45 EUR wird dann das Heft per Post geschickt.


Bei den nächsten Heimspielen des ASV Bergdorf 85 liegen einige Exemplare auch an den Kassen aus – sofern die Chroniken dann noch verfügbar sind.


Alle Erlöse an dieser Broschüre kommen der Jugendarbeit der Fußballer

des ASV zugute.

Der ASV Bergedorf 85 bedankt sich im Namen der Jugendfußballer für den Erwerb

dieser Broschüre und der damit verbundenen Spende.


Die Kosten für die Erstellung dieser Druckschrift sind vollständig von 85 live getragen worden.


Einladung

zur ordentlichen Mitgliederversammlung

am Freitag, den 28. November 2014 um 19:30 Uhr

im Vereinsheim Krusestraße 7, 21033 Hamburg


Tagesordnung


1.Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden und Genehmigung der Tagesordnung

2. Feststellung der Beschlussfähigkei

3. Genehmigung des Protokolls vom

27. November 2013 – ordentliche Mitgliederversammlung – und vom

28. Februar 2014 – außerordentliche Mitgliederversammlung -

4.Ehrungen

5.Berichte:

a) Vorstand

-Geschäftsführung

-wirtschaftliche Situation

- Angelegenheiten der Abteilungen

b) Kassenwart

c) Jugendwart

mit anschließender Aussprache

6.Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes

7.Wahlen

a) 1. Vorsitzender

b) 3. Vorsitzender

c) 1. Kassenwart

d) 1. Schriftführer – wird z. Z. kommissarisch vom Vorstand eingesetzt -

e)Kassenprüfer

f) Ehrenausschuss

g)Pressewart – z. Z. kommissarisch vom 1. Vorsitzenden -

8. Bestätigungdes in der Jugendversammlung gewählten Jugendwartes/in

9.Anträge

10. Verschiedenes


Anträge sind bis Donnerstag, den 13.11.2014schriftlich über die Geschäftsstelle an den Vorstand zu richten


Der Vorstand

Oktober 2014

Download
Einladung_ordentliche Mitgliederversamml
Adobe Acrobat Dokument [57.6 KB]
Download

Hallenhalma? Hallenhockey!

Wer wir sind? 
Wir sind eine Gruppe fröhlicher Frauen und Männer im Alter zwischen etwa Mitte 30 und 60 Jahren. Und wir würden uns freuen, wenn wir weitere Mitstreiter gewinnen und mit unserer Begeisterung anstecken könnten. Wer einfach mal etwas Neues ausprobieren möchte, ist bei uns herzlich willkommen!
 
Rasenschach? Taktische Spielchen?
Das ist nun wirklich nicht unser Ding! Denn wir wollen toben, spielen und Spaß haben. Deshalb treffen wir uns einmal in der Woche und jagen dem Puck hinterher, sprich: Wir frönen dem Hallenhockey. Wir spielen vielleicht nicht gut und vielleicht auch nicht schön. Aber das ist egal! Denn nicht die Leistung zählt und nicht das Ergebnis, sondern allein der Spaß an der Sache. Wir kennen keinen Leistungsdruck, keinen Sieg und keine Niederlage. Wir zeigen Biss, ohne verbissen zu sein.


Was man braucht? 
Man braucht nicht viel, um bei uns mitmachen zu können. Vorkenntnisse: keine. Technik: unnötig. Kondition: kommt von allein. Ausrüstung: Schuhe, TShirt und Hose. Wichtig sind: Gute Laune und Bewegungsdrang!


Wann und wo?
Donnerstags 20:00 bis 22:00 Uhr (außer in den Hamburger Schulferien)
Halle der Schule Leuschnerstraße (Eingang von der Lohbrügger Landstraße aus)

Auskünfte erteilen:
Thomas Laue, Tel.: 738 06 48
Oder die Geschäftsstelle des ASV Bergedorf 85
http://www.asv-bergedorf.de/ - E-Mail: geschaeftsstelle@asv-bergedorf85.de

Download
Hallenhalma2-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument [6.8 KB]
Download

Zumba for Kids!

Neu beim ASV - Zumba for Kids

 

Bei Zumba® Kids handelt es sich um die ultimative Tanz- und Fitnessparty für die kleinen Zumba Fans im Alter von 7 bis 11 Jahren. Bei diesem Programm können Kids bei voller Lautstärke mit ihren Freunden abrocken und nach ihrer eigenen Pfeife tanzen! Altersgemäße Musik und Bewegungsabläufe heizen den Kids auf der Tanzfläche ein.

 

Wichtig: Um eine Voranmeldung wird gebeten!

 

Wo?

ASV Bergedorf 85 Vereinsheim,

Krusetraße 7, 21033 Hamburg

 

Wann?

Samstag, 11.30 – 12.30 Uhr

 

Kosten?

60,00€ für 10 Einheiten

 

Informationen und Anmeldungen:

Geschäftsstelle ASV Bergedorf 85

040 – 738 18 85

geschaeftsstelle@asv-bergedorf85.de

www.asv-bergedorf85.de


(0)

Zwischensumme: 0,00 €

Zur Kasse

Ihr Warenkorb ist leer.