Dart

Steeldart-Mannschaft sucht neue Mitglieder

 

Wer hat Lust und Interesse Steeldart zu spielen?

Unsere Dart-Mannschaft freut sich in ihrer zweite Saison auf neue Mitglieder.

 

Gespielt wird in einem 14 x 8 Meter großen Nichtraucher-Raum. Der Raum verfügt über sechs Dart-Boards. Der Jahresbeitrag beträgt 73,00 Euro.

 

Für weitere Auskünfte einfach bei Thomas Küster melden.

Telefon: 0179 – 59 59 841 (ab 16.15 Uhr)

dart@asv-bergedorf85.de

Fußball

„Die Fans haben Sehnsucht nach Fortführung der Tradition“

 

ASV Bergedorf 85: Langjähriger 1. Vorsitzender und Fußballabteilungsleiter Klaus Hinz im Gespräch mit fussifreunde.de.

 

Der ASV Bergedorf ist zurück auf der Fußballbühne. Nachdem sich im Jahr 2009 der FC Bergedorf 85 mit der Fußballabteilung vom ASV abgespaltet hatte, war es ruhig um den Traditionsverein geworden. Nun haben altbekannte Gesichter des Vereins sich entschlossen, ...

... weiterlesen

Quelle: fussifreunde.de

Handball

Erneuter Meistertitel für die weibliche B-Jugend!

 

Die Mädchen der wB-Jugend haben es erneut geschafft: In einem spannenden „Endspiel“ um die Hamburger Meisterschaft schlugen sie gestern in der Hamburg-Liga das Elmshorner HT verdient und haben damit ihre Gegner auf der Ziellinie noch überholt und sich damit den Meistertitel gesichert.

 

Nachdem die Mädchen in der letzten Saison schon das Kunststück geschafft hatten und sich den Titel bei den C-Mädchen sichern konnten, sollte diese Saison – als jüngerer Jahrgang bei den B-Mädchen - eher Erfahrung sammeln im Vordergrund stehen …

 

Nun ja, auch den Meistertitel in der wB kann man sicherlich als wichtige Erfahrung für die Mädchen ansehen!

 

Was Dirk Jessen mit den Mädchen auf die Beine gestellt hat, ist sicherlich aller Ehren wert und verdient unsere Anerkennung. Dirk, vielen Dank für deine hervorragende Arbeit mit den Mädchen!
Und Mädels, Ihr seid Klasse. Wir sind stolz auf euch!

 

Der Vorstand der Handballabteilung

Aikido

Aikido für Anfänger

Am Freitag den 09.05.2014 startet ein neuer Aikido-Kurs des Aikido Dojo e. V. im ASV Bergedorf 85 für Anfänger. Er umfasst 6 Einheiten von je 1 ½ Stunden und endet am 20.06.2104 (am 30.05.14 findet kein Training statt).

Wichtige Bestandteile des Kurses sind neben dem Erlernen vom Aikido-Techniken, Meditations- und Atemübungen, auf die Techniken vorbereitende „Gymnastik“ sowie Fallschule. Aikido ist eine japanische Kampfkunst ohne Wettkampf, die für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet ist.
Der Kurs eignet sich für alle ab 16 Jahren. Sportkleidung (weite Hose und T-Shirt) ist ausreichend.
Die Kosten für den Kurs betragen 25 Euro, die Teilnahme am ersten Termin ist kostenfrei.

Am Wochenende nach Ende des Kurses (27.06.-29.06.2014) besteht die Möglichkeit der Teilnahme am Aikido-Lehrgang von Yoshigasaki Sensei in unserem Dojo.
Zeit und Ort:

09.05.2014-20.06.2014 von 18:30 bis 20:00 Uhr.

Sporthalle Weidemoor 3, 21033 Hamburg.
Kursleiterinnen: Jutta Möller (1. Dan), Ann-Kathrin Wiontzek (1.Kyu)

Für weitere Infos:
www.aikido-dojo-ev.de
info@aikido-dojo-ev.de
Telefonische Info bei Jutta Möller
unter 040-724 89 81 (ab 20 Uhr).

Fußball

Wir können hier was erschaffen, was irgendwann mal Schule machen könnte."

 

Das komplette Interview vom 85LIVEBlog mit den Fußball-Jugendleitern Paul Schäfer und Ingo Arndt-Granderath findet sich hier.

Fußball

WIE FRÜHER…

 

Da kamen Gedanken an die alten ASV-Zeiten wieder hoch. Bis 2009 trainierten die ASV-Ligaspieler auf dem Rasen im Stadion „Sander Tannen“. Am Mittwochabend war es nach fast fünf Jahren wieder soweit. Das wollte sich auch die Bergedorfer Zeitung nicht entgehen lassen. Sportchef Olaf Lüdtke schaute persönlich vorbei.

 

Trainer Jörg Franke und sein Assistent René Peim freuten sich über die Teilnahme von 20 aktiven Spielern und einigen Interessierten Kicker am Rande. Rund 75 Minuten hatten alle Zeit, Eindrücke zu sammeln. Die fielen bei Jörg Franke sehr positiv aus. „Ich bin mehr als zufrieden. Alle haben Gas gegeben. Da sind einige gute Jungs dabei. Das Niveau ist mindestens Kreisliga.“ Nach Ostern soll die nächste Einheit geplant werden.

 

Wie auch am Mittwoch freuen wir uns weiterhin über weitere interessierte Fußballer, die ein Teil des Neuaufbaus des Ligafußballs beim Traditionsverein ASV Bergedorf 85 werden wollen. Eine Kontaktaufnahme per Telefon oder Mail wird gerne gesehen.

 

Auf verschiedenste Art und Weise spüren wir die positive Resonanz auf das Fußball-Comeback beim ASV Bergedorf 85. An dieser Stelle möchten wir uns bei der Firma HANSETRANS Umzüge bedanken, die die neuen Trainingsbälle gesponsert hat.

 

Weitere Eindrücke finden sich hier.

Handball

Erfolgreiche Teilnahme zweier Spielerinnen der SG Bergedorf/VM beim DHB Länderpokal

 

Zwei Spielerinnen der weiblichen B-Jugend, Cassandra N. und Lina M., haben mit der Hamburger Auswahl den DHB Länderpokal gewonnen. Hamburg ist dies zum ersten Mal in seiner Geschichte gelungen. Unsere Spielerinnen (beide Jahrgang 99) haben sich in einer hervorragenden Verfassung präsentiert und beim Turnier für den Jahrgang 98 eine gute Rolle gespielt. Im Finalspiel konnte beide Spielerinnen auch persönlich zum Erfolg der Mannschaft beitragen.

 

Neben DHB-Trainer Frank Hamann hatten Frauen-Bundestrainer Heine Jensen, Leistungssportkoordinator Maik Nowak und Zuzana Porvaznikova, DHB-Co-Trainerin des Jahrganges 1998/1999, von Freitag bis Sonntag die Spiele in Buxtehude und Horneburg beobachtet. Am Finaltag mischten sich DHB-Präsident Bernhard Bauer, die Vize-Präsidenten Jugend Georg Clarke und Organisation Rolf Reincke sowie mit Henning Opitz der Vorsitzende des Freundeskreises des Deutschen Handballs unter die gut 800 Zuschauer in der Halle Nord in Buxtehude.

 

Cassandra N. Wurde von den DHB-Trainern in das All-Star-Team der Länderpokal-Endrunde entsandt. Das bedeutet, dass unsere Spielerin mit einem Bein im erweiterten Kader der Jugendnationalmannschaft steht.

 

Herzlichen Glückwunsch an beide Spielerinnen wünscht der ASV.

Handball

Männliche A-Jugend HH-Vizemeister

HSG Rissen/Wedel - männliche A-Jugend 31 : 39 (13:21)

 

Am Geburtstag der Trainerin ging es auf nach Rissen/Wedel zum letzten Spiel der Saison. Dort wollten die Jungs nichts anbrennen lassen und die HH-Vizemeisterschaft perfekt machen. Der Start war zwar etwas durchwachsen, Rissen/Wedel ging mit 3:0 in Führung, aber in den nächsten Minuten konnten wir zum 4:4 ausgleichen und weiter ging es über ein 6:6, 8:8, 10:10 in die 19. Minute. Dann zogen die Jungs das Tempo an, Marcel Wedemann konnte einige freie Bälle parieren und so konnten wir auch durch einige Tempogegenstöße durch Tobi bis auf 21:13 zur Halbzeit davonziehen.

 

Weiter ging es in die zweite Halbzeit. Alle Spieler kamen heute zum Einsatz und alle konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Besonders gefreut haben mich die Tore durch Jan-Hendrik, Jan Bohlen und Malte Weissensee, die heute ihr letztes Spiel in der Jugend absolviert haben und nächste Saison in die Herren wechseln. In den letzten Minuten kam dann auch nochmal Marcel Wedemann ins Tor, der uns ebenfalls in der nächsten Saison verlassen wird. Allen Vieren wünschen wir auf jeden Fall alles Gute für die Zukunft!

Es war ein rundherum schönes Abschlussspiel der Saison, welches wir am Ende mit 39:31 gewonnen haben. Nach Spielende gab es von den Jungs Applaus für ihre Eltern und Großeltern, die uns die ganze Saison toll unterstützt haben und immer zahlreich zu den Spielen mitfahren. Bei Kuchen und Getränken ließen wir alle die Saison ruhig ausklingen.

 

Es spielten:

Marcel W. und Marcel M. im Tor, Jan-Hendrik (2), Jan B. (2), Tobi (13), Leif (1), Mark (1), Matthew (1), Jona (1), Philipp (2), Malte (1), Flo (8), Yanneck (3) und Nico (5).

Auf der Bank unterstützten Robert und Jan K.

Jump Kids suchen Verstärkung

Der neue Kurs startet am 08.04.2014!

 

Unsere Jump Kids in der Altersgruppe 7-10 Jahren suchen Verstärkung.

 

Neben dem Ausprobieren von neuen und tollen Bewegungen arbeiten unsere Tanzkinder an ihrem Körper und gewinnen dadurch bereits nach kurzer Zeit mehr Kraft, mehr Ausdauer und stärken ganz nebenbei ihr Selbstbewusstsein und ihre Körperbeherrschung.

 

In diesem Tanzkurs verwandeln die Kinder immer dienstags von 16:45 - 17:45 Uhr coole Moves in tolle Choreographien und stellen diese einmal im Jahr den Eltern, Verwandten und Bekannten in einer Tanzaufführung vor!

 

Der Kurs findet im Vereinshaus des ASV Bergedorf 85, Krusestraße 7, statt.

Information und Anmeldung in der Geschäftsstelle unter Tel. 040 - 738 18 85 oder per E-mail: geschaeftsstelle@asv-bergedorf85.de.

Die Kursgebühr beträgt € 60,- für 10 Einheiten.

Eine erste Probestunde ist natürlich kostenlos.

 

AKTION

 

In der Geschäftsstelle kann pro Kind ein 20,00€-Gutschein abgeholt werden. Somit kosten 10 spannende Tanzeinheiten nur noch 40,00€.

 

Aktion

Ab sofort gibt es wegen der feierlichen Wiedereinführung des Fußballs eine Sonder-Rabatt-Aktion für die Fußballabteilung:

 

Keine Aufnahmegebühr für neue aktive Fußballer und zusätzlich eine Beitragsbefreiung bis zum Ende der Aktion.

 

Diese Aktion gilt bis zum 31.08.2014.

Unsere Sponsoren:

Hier bin ich Mensch - Hier kauf ich ein
Hier bin ich Mensch - Hier kauf ich ein

dm-drogerie markt

Alte Holstenstraße 23-25

21031 Hamburg

Tel.: 040 - 7200 8908

85LIVE Blog

Unser Blog

Ein Stammverein der ...

Kids in die Clubs

Unsere Dart-Abteilung wird gefördert durch den

und die